TAGUNGEN & SEMINARE  
 
LEISTUNGEN  
 
 
 
 
   

 

Allgemeine Konditionen

Besichtigung Persönliche Besichtigung des Hauses und Besprechungstermine nach Absprache.

Reservation Die Reservationen werden nach Gegenzeichnung für beide Seiten bindend. Stellen Sie uns möglichst frühzeitig einen Programmablauf Ihrer Veranstaltung zur Verfügung. Die Reservationsdetails müssen uns spätestens 10 Tage vor dem Anlass vorliegen. Änderungen dieses Vertrages bedürfen der Schriftform.

Öffnungszeiten Montag-Freitag von 8.00 – 18.00 Uhr. Präsenzzeiten ausserhalb dieser Öffnungszeiten sind voranzumelden (auch für Auf- und Abbau) und werden verrechnet. Buchungen ausserhalb der Öffnungszeiten auf Anfrage (es bestehen Mindestkonsumationsbedingungen und eine Mindestgästezahl von 10 Teilnehmenden). Bei Wochenend- und Feiertagsbelegungen gilt ein Zuschlag von 50% auf alle Ressourcen (inkl. Personal).

Gastronomie Die gesamte Bewirtung bei Veranstaltungen aller Art ist ausschliesslich Sache des Vereinshaus Herzogenaurach oder des von ihm eingesetzten Zulieferers.

Bewilligung Eine Verlängerung organisieren wir gerne für Sie. Kosten pro Anlass EUR
Verlängerung 50.00. Arbeitseinsätze nach müssen wir Ihnen separat verrechnen.

Technik Technische Betreuung während des Anlasses ist im Voraus zu bestellen.

Infrastruktur Aufbau (inkl. Technik des Hauses) und ordentliche Reinigung sind in der Raummiete inbegriffen. Bei ausserordentlicher Verschmutzung stellen wir den zusätzlichen Aufwand in Rechnung.

Teilnehmerzahl Die gemeldete Teilnehmerzahl gilt als Verrechnungsbasis für Verpflegung und Räume.

Reservation Saal Für die Reservation des gr.Saals besteht eine Mindestteilnehmerzahl von 100, unter dieser Teilnehmerzahl wird eine Zusatzraummiete abhängig von der Personenzahl ab EUR 300 verrechnet.

Publikation Anzeigen in den Medien (Zeitungen, Radio, Fernsehen, Internet) mit Hinweis auf die Veranstaltung im Vereinshaus Herzogenaurach bedürfen grundsätzlich der vorherigen schriftlichen Zustimmung durch das Vereinshaus Herzogenaurach. Bei Veröffentlichung ohne Zustimmung kann das Vereinshaus Herzogenaurach die Veranstaltung absagen.

Abbau/Entsorgung Der Veranstalter ist verpflichtet, seine Plakate, Werbeartikel, Beschilderungen unmittelbar nach dem Anlass selbst zu entfernen. Liegengebliebene Unterlagen/Verpackung im vorgenannten Sinne werden
während max. 2 Tagen aufbewahrt und anschliessend zu Lasten des Veranstalters entsorgt.


Versicherung Der Veranstalter hat für Verluste und Beschädigungen die an Räumen, Einrichtungen, Mobiliar und Umschwung durch seine Veranstaltungs-teilnehmer, Mitarbeiter oder Hilfskräfte verursacht werden einzustehen. Das eingebrachte Gut ist vom Veranstalter gegen alle möglichen Risiken zu versichern. Das Vereinshaus Herzogenaurach lehnt als Vermieter jede Haftung ab. Die Bewachung von wertvollen Gegenständen ist Sache des Veranstalters.

Zahlungskonditionen Per Rechnung oder Bar am Tag der Veranstaltung

Gerichtsstand Nürnberg

Absage/Storno Wird das Vereinshaus Herzogenaurach durch eine Veranstaltung an Verträge mit Drittpersonen gebunden, so gelten deren Annullationsbedingungen. Die Stornokosten (auch für Teilannullationen) und No-Show-Kosten der vereinbarten Leistungen berechnen sich nach folgender Formel:

70. - 51. Tag vor Veranstaltungsdatum
25% des in Auftrag gegebenen Angebotes.

50. - 26. Tag vor Veranstaltungsdatum
50% des in Auftrag gegebenen Angebotes.

25. - 0. Tag vor Veranstaltungsdatum
100% des in Auftrag gegebenen Angebotes.

Falls die gebuchten Räumlichkeiten bis zum Veranstaltungsdatum anderweitig vermietet werden können, erlassen wir die Stornokosten.

Adresse Vereinshaus Herzogenaurach, Hintere Gasse 22, 91074 Herzogenaurach

 








Zurück nach oben